Herunterladen auf festplatte

Schließlich ist es wichtig, den Bereich um Ihre externe Festplatte übersichtlich zu halten, um einen maximalen Luftstrom zu ermöglichen. Achten Sie darauf, alles um Ihr Laufwerk zu bewegen, die seinen Luftstrom wie Bücher, Papiere usw. blockieren kann. Obwohl das Festlegen einer anderen Festplatte als Standardspeicherort für Ihre Dateien ein attraktives Feature ist, können Sie Windows 10 nicht so konfigurieren, dass die neuen Apps auf dem externen Laufwerk installiert werden. Das ist sinnvoll, da fast alle Windows-basierten Anwendungen entwickelt werden, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Endbenutzer die neuen Programme immer im Ordner Programmdateien installieren möchten. Dies ist eine Realität für Tausende von Lehrern und Mitarbeitern, die aufgefordert werden, neue Fähigkeiten zu Hause zu erlernen, ohne die Hilfe vor Ort IT-Hilfe. Wenn Sie einer von vielen Leuten sind, die plötzlich fragen: «Was ist das für ein Ding?» und «Wie wird es mir helfen?» und «Ich hoffe, ich brebe es nicht» – alles beim Versuch, Online-Unterrichtspläne, große Meetings zu planen oder einfach nur zu versuchen, Ihre Verbindung zu Ihren Schülern fortzusetzen – Sie sind nicht allein! Viele Leute beschäftigen sich damit, und wir sind hier, um mit einem Leitfaden für die Einrichtung und den Schutz Ihrer neuen Festplatte zu helfen. Tragbare Festplatten sind vielseitig, da sie es Ihnen nicht nur ermöglichen, wichtige Geschäftsinformationen wie Kunden, Berichte und Steuerinformationen zu sichern, sie sind mobil und können jederzeit und überall verwendet werden. Das Herunterladen und Speichern von Informationen auf einer tragbaren Festplatte dauert in der Regel nur wenige Minuten. Ihr Betriebssystem (OS) ist die Schnittstelle des Computers, mit dem Ihre externe Festplatte eine Verbindung herstellt.

Wir haben alle «erinnern Sie mich später» auf einem Update-Dialog von unserem Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt in unserem Leben, aber die Aktualisierung Ihres Betriebssystems wird sicherstellen, dass Ihr Computer sicher ist, dass Ihr System besser laufen kann, und dass Festplatten in der Lage sind, richtig eine Verbindung zu Ihren Dateien herzustellen. Die Aktualisierung Ihres Betriebssystems kann je nach Art des Computers variieren. Der beste Ort, um zu suchen, wie Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren können, liegt in den Einstellungen Ihres Systems. Klicken Sie auf die Schaltfläche «Zurück», um zum Computerbildschirm zurückzukehren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Ihres tragbaren Laufwerks, und klicken Sie auf «Auswerfen», um das Gerät sicher zu trennen. Speichergeräte (z. B. externe Festplatten) können auch in Ihrem Netzwerk verfügbar sein.

Darüber hinaus können Sie Flash-Speicherkarten von Ihrer Kamera oder einem anderen Gerät in den SDXC-Kartensteckplatz in Ihrem Mac einlegen. Wenn Ihr Mac keinen Kartensteckplatz hat, können Sie über einen angeschlossenen Kartenleser auf die Daten auf der Flash-Speicherkarte zugreifen. Für einen Windows-Computer verwenden Sie eine einfache Eingabeaufforderung, die Ihrem Computer mitteilt, wo er suchen und was überprüft werden soll. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Startmenü auf Ihrem Computer, wählen Sie Ausführen aus, und geben Sie «cmd» oder «cmd» in die Suchleiste ein. Kopieren und einfügen Sie im Fenster Eingabeaufforderung, das geöffnet wird, «wmic diskdrive get model,status» ohne anführungszeichen und drücken Sie enter. Dieser Befehl wird ausgeführt und es wird «Pred Fail» zurückgegeben, wenn Ihr Laufwerk nicht funktioniert, oder «OK», wenn das Laufwerk gut funktioniert. Schließen Sie Ihre tragbare Festplatte über das USB- oder Firewire-Kabel an Ihren Computer an, und warten Sie dann einige Sekunden, bis das Gerät automatisch installiert ist. Nach der Installation erscheint eine Meldung auf dem Computerbildschirm, die Sie darüber informiert, dass das Laufwerk einsatzbereit ist.