App downloaden ohne anmeldung

Was ich hier meine, ist, dass Sie die Apps auf Android von Google Play Servern ohne G-Konto installieren können. Und im Folgenden sind zwei Methoden, dies zu tun. Die erste ist am zuverlässigsten mit mehr Sicherheit, während die anderen beiden möglicherweise nicht so sind. Android-Benutzer: COVIDSafe funktioniert am besten, wenn es läuft, was bedeutet, dass Sie Ihr Telefon wie gewohnt verwenden können, ohne COVIDSafe öffnen oder überprüfen zu müssen. Bisher konnten Benutzer mit nicht australischen Apple App Store- oder Google Play Store-Konten COVIDSafe nicht herunterladen. COVIDSafe steht diesen Benutzern jedoch jetzt zur Verfügung. Sie sollten in der Lage sein, Ihren neuen App Store von Drittanbietern zu öffnen, Apps herunterzuladen und sie ohne Sorgen zu installieren. Um ehrlich zu sein, die meisten Apps, die Sie in den meisten Drittanbieter-Apps Stores finden, sind sowieso im Play Store verfügbar. Allerdings gibt es hier und da einige Exklusive. Plus, F-Droid insbesondere ist ein ordentlicher Ort für einige Power-User-Tools und so etwas. Apps-Stores von Drittanbietern sind eine weitere beliebte Möglichkeit, Apps ohne den Play Store zu erhalten. Es gibt ein paar gute, einschließlich F-Droid für Sie Open-Source-Fans da draußen und Amazonapp App Store ist auch anständig.

Sie können unsere Liste der besten Drittanbieter-App-Stores durchklicken Sie hier. Sie können entweder die APK-Datei auf Ihrem mobilen Gerät oder auf Ihrem Computer herunterladen, obwohl letzteres etwas schwieriger ist. Um loszulegen, laden Sie eine APK-Datei entweder mit Google Chrome oder dem Android-Browser herunter. Gehen Sie als Nächstes zu Ihrer App-Schublade und klicken Sie auf Downloads; hier finden Sie die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben. Öffnen Sie die Datei und installieren Sie die App. Schritt 4. Klicken Sie auf Download-Link generieren und dann auf Klicken Sie hier, um den Download Ihrer APK-Datei herunterzuladen. fertig! Es funktioniert wie jede andere App, die Sie herunterladen. Sie können das Symbol in der App-Schublade finden, die App öffnen und was auch immer tun.

Es gibt einige Apps, die aus Kompatibilitätsgründen möglicherweise nicht auf Ihrem Gerät installiert werden. Darüber hinaus können viele Apps mit Internetberechtigungen Sie dazu bringen, die neueste Version im Google Play Store herunterzuladen, bevor Sie die App verwenden können. Es gibt nicht viel, was Sie dagegen tun können, wenn es passiert. Beispielsweise darf Ihr Arbeitgeber nicht den Download oder die Nutzung der COVIDSafe-App als Teil Ihrer Beschäftigung verlangen oder Sie benachteiligen, wenn Sie sich weigern, die App herunterzuladen. Ein Betreiber eines öffentlich zugänglichen Unternehmens darf Ihnen den Zutritt nicht verweigern, nur weil Sie die App nicht heruntergeladen oder verwendet haben. Sie können entweder die Yalp von Link oben herunterladen oder einen manuellen Download für die neueste Version suchen. (Schritte lesen) Es kann viele Situationen geben, in denen Sie Apps nicht direkt von Google Play herunterladen können. Zum einen verfügen Sie möglicherweise über ein Gerät, das nicht von Google lizenziert wurde. Ein weiterer Grund, warum Sie nicht in der Lage wären, bestimmte Anwendungen von Google Play herunterzuladen, ist, dass Ihr Gerät als nicht unterstützt für diese Apps aufgeführt ist, während in Wirklichkeit, Sie haben vielleicht nur ein Qualcomm natives Tablet mit Android, aber es ist nirgendwo auf Google Play aufgeführt. Ein weiterer Grund, warum einige Nutzer ihre Google-Konten nicht auf neu gekauften Android-Smartphones oder -Tablets einrichten möchten, ist die Privatsphäre. Google-Konten schaffen eine große Datenschutzlücke, die personenbezogene Daten über Nutzer an Werbetreibende und Drittanbieter-Anwendungen absandt. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, wenn Sie Android-Apps und -Spiele verwenden möchten, müssen Sie Kompromisse bei Privatsphäre und Sicherheit eingehen.

Wenn jemand dies tun würde, dann docker würde noch weniger Analysen über die Anzahl der Downloads erhalten. Schritt 3. Wechseln Sie nun zu apps.evozi.com/apk-downloader/ und fügen Sie die Google Play-URL in das Feld ein. Wenn Sie die APK-Datei auf Ihren Computer heruntergeladen haben, ist der Vorgang etwas anders. Sie müssen Ihr Android-Gerät mit dem PC verbinden und den USB-Massenspeichermodus aktivieren. Der nächste Schritt besteht darin, die Datei auf Ihr Gerät zu ziehen und zu ablegen. Dann können Sie mithilfe eines Dateimanagers, z. B. Astro oder ES File Explorer, die Datei auf Ihrem Gerät suchen und installieren. Es ist kostenlos, aber Spenden sind willkommen.

Die Datei, die Sie über APK Downloader herunterladen werden, ist die gleiche Datei, die Sie sonst von Google Play herunterladen würden, aber Sie können keine kostenpflichtigen Anwendungen herunterladen.